Peitsche für Pendler fehlt noch

Der – insbesondere für Schüler und Pendler wichtige -Fußgängerüberweg („Zebrastreifen“) am Bahnhof Niederselters soll noch dieses Jahr (2022) fertiggestellt werden. Darum bemühe sich die Kreisverwaltung, bei der der Ball jetzt liege, teilte die Gemeinde mit. Für die Beleuchtung (eine sogenannte „Peitsche“) läuft derzeit noch eine entsprechende Ausschreibung.

ANTWORTEN SIE AUF DIESEN ARTIKEL (bitte Klarnamen und eMail-Adresse angeben, sonst kann Ihr Beitrag nicht veröffentlicht werden)

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein