UWE hat sich seit der Gründung vor fünf Jahren entschieden dafür eingesetzt, jetzt ist der geforderte Fußgängerüberweg am Bahnhof Niederselters in greifbare Nähe gerückt. Die Planung werde laut Gemeindeverwaltung noch in diesem Jahr fertiggestellt, so dass im kommenden Jahr der Fußgängerüberweg entstehen kann.  Anders als von einer Selterser Bürgerin (übrigens Kandidatin der FWS für den Ortsbeirat Niederselters) in der NNP behauptet, hat sich zumindest UWE diesem Thema nicht nur vor Wahlen angenommen und dann vergessen. Im Gegenteil: mit einer einfachen Recherche wäre dies leicht herauszufinden gewesen. In den letzten Jahren haben wir immer wieder auf der UWE-Homepage darüber berichtet. Und auch vor einem Jahr in den jährlich erscheinenden gedruckten UWE News, die dem Selterser Kurier beiliegen.

12 Jahre passierte nichts, dann kam UWE und hakte beharrlich immer wieder nach. Und eben NICHT nur vor Wahlen, wie man unten nachlesen kann. Wir maßen uns allerdings nicht wie manch andere an, alleine dafür gekämpft zu haben.

Fazit: UWE-News-Leser wissen mehr!

UWE News, Januar 2020

ANTWORTEN SIE AUF DIESEN ARTIKEL (bitte Klarnamen und eMail-Adresse angeben, sonst kann Ihr Beitrag nicht veröffentlicht werden)

Please enter your comment!
Please enter your name here