uwe-news.de

22. Mai 2022

Chance verpasst

Wohl selten hat es ein kommunales „Parlament“ gegeben, das notwendige Entscheidungen so häufig vertagt, verweist und aus(schuss)sitzt, wie die Gemeindevertretung in Selters. Inzwischen ist es fast eine leidige Tradition geworden, dass Tagesordnungspunkte zu Beginn der Sitzung wieder von der Tagesordnung genommen werden. Bei der letzten Sitzung am 11.5.2022 waren dies gleich drei. Als Begründung dient regelmäßig die Aussage, man habe noch nicht genügend Informationen. Die Frage muss erlaubt sein, warum der...

Worüber die Gemeinde* entscheidet – und worüber nicht.

Der Gemeinde obliegt nicht die Entscheidung, ob die Windenergieanlagen (WEA) im Laubus und Münster gebaut oder nicht gebaut werden. Wo WEA gebaut werden (dürfen), ist im Regionalplan festgehalten und sind als sogenannte Vorranggebiete ausgewiesen. Grundlage für...

Ist die Feuerwehr besoffen?

Vor einigen Jahren reifte bei den Feuerwehren der Gedanke heran: „Man sollte das Ehrenamt entlasten.“ Allem voran stand die Idee, die sehr umfangreichen und...

Die Situation des Selterser Gemeindewaldes

Von Frank Zabel und Kay Ungeheuer

KOMMENTARE

Ein Rückblick auf die Zeit als Chef der Verwaltung

Bürgermeister Bernd Hartmann geht in Ruhestand. Wir stellten ihm zum Abschied ein paar Fragen.

Die Stichwahl: Subat wird neuer Bürgermeister

Spannend war diese Bürgermeisterwahl. Erstmals musste der Selterser Rathauschef in einer Stichwahl ermittelt werden. Im ersten Wahlgang lagen Jan Pieter Subat und Benjamin Zabel...

Wie man mit einer „falschen“ E-Mail-Adresse schneller zu seinem Glasfaser-Anschluss kommt

Kundengerechte Serviceleistungen sind schwer zu finden. So habe ich beispielsweise für meine Mutter einen Glasfaseranschluss bei der Deutschen Glasfaser beantragt. Und da meine Mutter...

Mit Optimismus und Zuversicht in das neue Jahr

Liebe UWE-Mitglieder,liebe Bürgerinnen und Bürger, wieder neigt sich ein Jahr langsam seinem Ende zu, das zweite Jahr in Folge, in dem die Corona-Pandemie unseren Alltag,...

Gemeinde wird digitaler

Es ist kein Geheimnis, dass in Sachen Digitalisierung unserer Gemeindeverwaltung noch reichlich Luft nach oben besteht. Doch es tut sich etwas. Jetzt wurden der...

Geld aus dem Fenster geworfen

Die Gemeindevertretung hat den vom Gemeindevorstand eingebrachten Entwurf eines Doppelhaushaltes für die Jahre 2022/23 abgelehnt und beschlossen, dass die Gemeinde einen Einjahreshaushalt einbringen soll....

Ist ein Bürgermeister ein Politiker?

Und was macht ein Bürgermeister eigentlich? Diese und weitere Fragen versuchen wir in der neuen Ausgabe der UWE News zu beantworten. Weitere interessante Themen sind die "Schinderhannes-Affäre", der Konzeptentwurf für den Eisenbacher Friedhof, warum es 6 Fraktionen in Selters gibt - wo doch nur 5 Parteien auf dem Wahlzettel standen und vieles mehr.

Das Heft steht diesmal unter dem Motto "Film". Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr im Heft. Diese Woche als Beilage im Selterser Kurier oder hier als PDF.

Schorschs klare Kante

Meinung

Home-Office

Im Frühjahr 2018, etwa zwei Jahre vor der schlimmen Corona-Pandemie, stellte die UWE-Fraktion im Selterser Gemeindeparlament einen Antrag für die Sitzung am 03.05.2018, der...

Zitat des Monats

"Ich habe sechs Jahre lang geschwiegen"

Jürgen Hundler
Überraschende Aussage unseres 1. Vorsitzenden auf der Mitgliederversammlung, die bei den Zuhörern zunächst für ungläubiges Erstaunen und anschließend große Heiterkeit sorgte.

Die Gremien-Mitglieder von UWE

Gemeindevorstand

Ortsbeirat (Eisenbach)

Gemeindevertretung